Publikationen

sortiert nach absteigendem Erscheinungsjahr

1–16 von 419 Ergebnissen werden angezeigt

  • Auf die Welt kommen | Plattform Kulturpublizistik, ZHdK (Hg.)

    CHF 38.00

    Auf die Welt kommen | Plattform Kulturpublizistik, ZHdK (Hg.)

    CHF 38.00

    Geschichten des Widerstands
    Mit Texten von Sibylle Berg, Tanja Maljartschuk, Milo Rau, Corinne Riedener, Hans Widmer

    Im Oktober 2020 findet eine Studentin im Nachlass ihrer verstorbenen Tante ein Büchlein mit rätselhaften Einträgen. Wie sich zeigt, haben fünf Frauen im Zeitraum von 1877 bis 1992 und an Brennpunkten wie der Russischen und der Deutschen Revolution, dem Spanischen Bürgerkrieg und den Jugoslawienkriegen ihre Erlebnisse und Gedanken in das Notizbuch eingetragen. Ihre Berichte und Gedanken drehen sich um die Frage des Widerstands, wenn eine Welt am Abgrund steht.

    176 Seiten, Limmatverlag, 2024
    ISBN: 978-3-03926-069-0

    Beim Verlag kaufen

    Beim Verlag kaufen
    Quick View
  • Bildung, Praxistransfer und Kooperation | Charlotte Axelsson, Dana Blume, Benno Volk (Hg.)

    CHF 65.00

    Bildung, Praxistransfer und Kooperation | Charlotte Axelsson, Dana Blume, Benno Volk (Hg.)

    CHF 65.00

    Praxistransfer in der Hochschule ist entscheidend, da er Studierenden und Lehrenden Einblicke in ihre Berufsfelder bietet, kritisches Denken fördert, Engagement steigert und Theorie mit Praxis verbindet. In diesem Kontext widmen sich die Beiträger*innen der Kompetenzentwicklung in kooperativen Netzwerken an verschiedenen Hochschulen und versammeln wissenschaftliche Beiträge, Hypothesen sowie Labor- und Werkstattberichte laufender Projekte. Damit spiegeln sie die Vielfalt von Arbeits-, Forschungs- und Lehrentwicklungsweisen sowie praktischen Herangehensweisen wider – und geben Bildungsforschenden und Didaktiker*innen unterschiedlicher Disziplinen wertvolles Material an die Hand.

    352 Seiten, transcript, 2024
    ISBN: 978-3-8376-7180-3

    Bei CeDe kaufen

    Bei CeDe kaufen
    Quick View
  • Bildung, Praxistransfer und Kooperation | Charlotte Axelsson, Dana Blume, Benno Volk (Hg.) [E-Book PDF]

    Bildung, Praxistransfer und Kooperation | Charlotte Axelsson, Dana Blume, Benno Volk (Hg.) [E-Book PDF]

    Praxistransfer in der Hochschule ist entscheidend, da er Studierenden und Lehrenden Einblicke in ihre Berufsfelder bietet, kritisches Denken fördert, Engagement steigert und Theorie mit Praxis verbindet. In diesem Kontext widmen sich die Beiträger*innen der Kompetenzentwicklung in kooperativen Netzwerken an verschiedenen Hochschulen und versammeln wissenschaftliche Beiträge, Hypothesen sowie Labor- und Werkstattberichte laufender Projekte. Damit spiegeln sie die Vielfalt von Arbeits-, Forschungs- und Lehrentwicklungsweisen sowie praktischen Herangehensweisen wider – und geben Bildungsforschenden und Didaktiker*innen unterschiedlicher Disziplinen wertvolles Material an die Hand.

    352 Seiten, transcript, 2024
    ISBN: 978-3-8394-7180-7

    Open Access

    Open Access
    Quick View
  • Re-visioning Histories in der Gegenwartskunst | Julia Wolf

    CHF 61.00

    Re-visioning Histories in der Gegenwartskunst | Julia Wolf

    CHF 61.00

    Gegenwartskunst, die sich mit zeitgeschichtlichen Ereignissen beschäftigt, ist häufig an einer Dekonstruktion und Erweiterung von Geschichte interessiert. Mit Fokus auf Hiwa K und Petrit Halilaj, deren Arbeiten kriegsbedingte Gewalt, Zerstörung, Flucht und Verdrängung thematisieren, untersucht Julia Wolf die Möglichkeiten von Kunst, in Geschichtsschreibung einzugreifen. Die beiden Künstler nutzen erinnerungspolitische, postkoloniale, postmigrantische und verflechtungsgeschichtliche Perspektiven, um vorherrschende Erzählungen einer Gegenwartsbestimmung zu unterziehen.

    350 Seiten, transcript, 2024
    ISBN: 978-3-8376-6808-7

    Bei CeDe kaufen

    Bei CeDe kaufen
    Quick View
  • Cache | Nils Güttler, Niki Rhyner, Max Stadler (Hrsg.)

    Cache | Nils Güttler, Niki Rhyner, Max Stadler (Hrsg.)

    Das Publikationstool cache richtet sich an Forschungsgruppen, denen es ermöglicht, gemeinsam an einem Thema zu arbeiten, mit Inhalten anders umzugehen und abseits der gewohnten Formate zu publizieren. cache ist eine Mischung aus Kollektivessay und Materialsammlung und erscheint hybrid: als Buch und – Open Access – als Webseite, wo zusätzliche Inhalte zu finden sind.

    ISSN: 2673-5016 (online)

    E-Journal lesen

    E-Journal lesen
    Quick View
  • Les Espaces Électroacoustiques III | Institute for Computer Music and Sound Technology [CD]

    CHF 12.99

    Les Espaces Électroacoustiques III | Institute for Computer Music and Sound Technology [CD]

    CHF 12.99

    Masterpieces of electroacoustic music – presented in 5.1. surround and stereo

    Thomas Kessler Flute Control (1986)
    Kaija Saariaho Nuits, adieux (1991)
    Horacio Vaggione Shifting Mirrors (2016)
    Hans Tutschku pressure-divided (2015)
    Georg Friedrich Haas Ein Schattenspiel (2004)

    José Manuel López López Sottovoce (1995)
    Marco Stroppa … of Silence (2007)
    Bernhard Lang Differenz / Wiederholung 6a (2002)
    Peter Ablinger Instrumente und ElektroAkustisch Ortsbezogene Verdichtung (“das Blaue vom Himmel”) (1995-1997)

    2 SACDs, col legno, 2023
    WWE 2SACD 40005

    Download beim Verlag

    Download beim Verlag
    Quick View
  • Tender Digitality | Charlotte Axelsson (Hg.)

    CHF 35.50

    Tender Digitality | Charlotte Axelsson (Hg.)

    CHF 35.50

    “Tender Digitality” beschreibt ein ästhetisch orientiertes Konzept, das ein binäres System in Schwingung versetzt und Menschen als Human Digitalus darstellt. Dabei reagiert es auf das Bedürfnis, Sinnlichkeit, Wahrnehmung, Intuition und Wohlbefinden in digitalen Umgebungen zu erleben, diese Erfahrung greifbar zu machen und dafür eine Sprache zu entwickeln.”Tender Digitality” operiert im Raum zwischen analog und digital, sozialen und technischen Phänomenen, welches es in sich ständig verändernde, niemals fixierte Muster einwebt.

    144 Seiten, Slanted, 2024
    ISBN: 978-3-948440-69-5

    Bei CeDe kaufen

    Bei CeDe kaufen
    Quick View
  • Actor & Avatar | Dieter Mersch, Anton Rey, Thomas Grunwald et al. (eds.)

    CHF 48.00

    Actor & Avatar | Dieter Mersch, Anton Rey, Thomas Grunwald et al. (eds.)

    CHF 48.00

    A Scientific and Artistic Catalog

    What kind of relationship do we have with artificial beings (avatars, puppets, robots, etc.)? What does it mean to mirror ourselves in them, to perform them or to play trial identity games with them? Actor & Avatar addresses these questions from artistic and scholarly angles.

    subTexte 27

    312 Seiten, transcript, 2023
    ISBN: 978-3-8376-6761-5

    Bei CeDe kaufen

    Bei CeDe kaufen
    Quick View
  • Actor & Avatar | Dieter Mersch, Anton Rey, Thomas Grunwald et al. (eds.) [E-Book PDF]

    Actor & Avatar | Dieter Mersch, Anton Rey, Thomas Grunwald et al. (eds.) [E-Book PDF]

    A Scientific and Artistic Catalog

    What kind of relationship do we have with artificial beings (avatars, puppets, robots, etc.)? What does it mean to mirror ourselves in them, to perform them or to play trial identity games with them? Actor & Avatar addresses these questions from artistic and scholarly angles.

    subTexte 27

    312 Seiten, transcript, 2023
    ISBN: 978-3-8394-6761-9

    Open Access

    Open Access
    Quick View
  • Dirigierende Maschinen | Philippe Kocher

    CHF 59.50

    Dirigierende Maschinen | Philippe Kocher

    CHF 59.50

    Musik mit technikgestützter Tempovermittlung

    In der musikalischen Aufführungspraxis ist es normalerweise der Mensch, der das Tempo erzeugt. Innerlich ein Tempo zu etablieren und es an das der mitmusizierenden Personen anzugleichen, ist eine grundlegende musikalische Fähigkeit. Was bedeutet es also, wenn das Tempo von einem technischen System vorgegeben wird? Philippe Kocher unterzieht diese besondere Art der Mensch-Maschine-Interaktion einer musikgeschichtlichen, technikgeschichtlichen und medienarchäologischen Betrachtung. Darüber hinaus entwickelt er innerhalb seiner wissenschaftlich-künstlerischen Studie ein eigenes System zur technikgestützten Tempovermittlung und beschreibt dessen Einsatz in der Praxis.

    267 Seiten, transcript, 2023
    Print-ISBN: 978-3-8376-6504-8
    PDF-ISBN: 978-3-8394-6504-2
    EPUB-ISBN: 978-3-7328-6504-8

    Bei CeDe kaufen

    Bei CeDe kaufen
    Quick View
  • Dirigierende Maschinen | Philippe Kocher [E-Book PDF]

    Dirigierende Maschinen | Philippe Kocher [E-Book PDF]

    Musik mit technikgestützter Tempovermittlung

    In der musikalischen Aufführungspraxis ist es normalerweise der Mensch, der das Tempo erzeugt. Innerlich ein Tempo zu etablieren und es an das der mitmusizierenden Personen anzugleichen, ist eine grundlegende musikalische Fähigkeit. Was bedeutet es also, wenn das Tempo von einem technischen System vorgegeben wird? Philippe Kocher unterzieht diese besondere Art der Mensch-Maschine-Interaktion einer musikgeschichtlichen, technikgeschichtlichen und medienarchäologischen Betrachtung. Darüber hinaus entwickelt er innerhalb seiner wissenschaftlich-künstlerischen Studie ein eigenes System zur technikgestützten Tempovermittlung und beschreibt dessen Einsatz in der Praxis.

    267 Seiten, transcript, 2023
    Print-ISBN: 978-3-8376-6504-8
    PDF-ISBN: 978-3-8394-6504-2
    EPUB-ISBN: 978-3-7328-6504-8

    Open Access

    Open Access
    Quick View
  • Eine Geschichte der Gewalt | Kai Ziegner [E-Book PDF]

    Eine Geschichte der Gewalt | Kai Ziegner [E-Book PDF]

    Photographieren und Schreiben als Erfahrung, Experiment und Erkenntnis

    Im Fokus dieser erzählerisch-analytischen Text-Photo-Montage stehen die sogenannte Wendezeit in Ostdeutschland und die mit diesem radikalen Wandel einhergehenden individuellen wie kollektiven Gewaltausbrüche. Entlang persönlicher Erfahrungen und geschult an literarischen und theoretischen Werken wie Alexander Kluges Lebensläufe, Klaus Theweleits Männer­phantasien oder W.G. Sebalds Roman Austerlitz hinterfragt Kai Ziegner Erinnerung und Zeugenschaft auf ebenso kritische wie experimentelle Weise.

    110 Seiten, diaphanes, 2023
    ISBN 978-3-0358-0644-1

    Open Access

    Open Access
    Quick View
  • A History of Violence | Kai Ziegner [E-Book PDF]

    A History of Violence | Kai Ziegner [E-Book PDF]

    Photography and Writing as an Experience, Experiment and Insight

    The focus of this narrative-analytical text-photo-montage is the so-called Wendezeit in East Germany, the years after the reunification and the individual and collective outbreaks of violence that accompanied thisradical change. Based on personal experiences and trained on literary and theoretical works such as Alexander Kluge’s Lebensläufe, Klaus Theweleit’s Männerphantasien or W.G. Sebald’s novel Austerlitz, Kai Ziegner reflects on remembrance and testimony in a way that is as critical as it is experimental.

    110 pages, diaphanes, 2023
    ISBN 978-3-0358-0646-5

    Open Access

    Open Access
    Quick View
  • Movements of Air | Georges Didi-Huberman, Florian Dombois, Laurent Mannoni et al. (eds.)

    CHF 45.00

    Movements of Air | Georges Didi-Huberman, Florian Dombois, Laurent Mannoni et al. (eds.)

    CHF 45.00

    The Photographs from Étienne-Jules Marey’s Wind Tunnels

    The book “Movements of Air” reprints the breathtaking pictures of Étienne-Jules Marey, that he took between 1899 and 1901 during his scientific experiments with moving air and smoke, and complements them with two essays of Georges Didi-Huberman and Laurent Mannoni.

    312 pages, diaphanes, 2023
    ISBN 978-3-0-3580512-3

    Bei CeDe kaufen

    Bei CeDe kaufen
    Quick View
  • Stadtwerdung im Zeitraffer | Meret Wandeler, Ulrich Görlich, Caspar Schärer (Hg.)

    CHF 79.00

    Stadtwerdung im Zeitraffer | Meret Wandeler, Ulrich Görlich, Caspar Schärer (Hg.)

    CHF 79.00

    Die Fotografische Langzeitbeobachtung Schlieren 2005-2020 zeigt, wie sich das Schweizer Mittelland entwickelt

    The long-term Photographic Observation Schlieren is a much-recognized unique research project that documents urban development in Switzerland. Over a period of fifteen years, a photographic record of building activity and urbanization processes was conducted to demonstrate how these are altering the character of a typical Swiss suburban community.

    Schriftenreihe des Instituts für Gegenwartskunst
    640 pages, Scheidegger&Spiess, 2023
    ISBN 978-3-0-3942139-8

    Bei CeDe kaufen

    Bei CeDe kaufen
    Quick View
  • Urban Change over Time | Meret Wandeler, Ulrich Görlich, Caspar Schärer (eds.)

    CHF 79.00

    Urban Change over Time | Meret Wandeler, Ulrich Görlich, Caspar Schärer (eds.)

    CHF 79.00

    The Photographic Long-Term Observation of Schlieren 2005-2020 shows how this part of Switzerland is developing

    The long-term Photographic Observation Schlieren is a much-recognized unique research project that documents urban development in Switzerland. Over a period of fifteen years, a photographic record of building activity and urbanization processes was conducted to demonstrate how these are altering the character of a typical Swiss suburban community.

    Schriftenreihe des Instituts für Gegenwartskunst
    632 pages, Scheidegger&Spiess, 2023
    ISBN 978-3-0-3942140-4

    Bei CeDe kaufen

    Bei CeDe kaufen
    Quick View

1–16 von 419 Ergebnissen werden angezeigt