Studien zur visuellen Kultur | Sigrid Schade, Silke Wenk

CHF 29.80

Einführung in ein transdisziplinäres Forschungsfeld

Studien zu visuellen Kulturen sind transdisziplinär. Sie nehmen Fragestellungen von Cultural, Gender, Queer und Postcolonial Studies ebenso wie Ansätze der Medien- und Kunstwissenschaft auf. Orte und Weisen des Zu-Sehen-Gebens, Inszenierungen von (Un-)Sichtbarem und somit auch die Herstellung von Bedeutungen bilden das Forschungsfeld. Im Unterschied zur Bildwissenschaft wird das « Bild » hier nur als ein Element in einem Gefüge verstanden, das sich über Verhältnisse räumlicher und visueller Ordnungen, in den besonderen Verknüpfungen von Wort und Bild und in den je spezifischen ästhetischen und materiellen Eigenschaften ihrer Medien herstellt.

Studien zur visuellen Kultur Band 8

232 Seiten, transcript, 2011
ISBN 978-3-89942-990-9

Bei CeDe kaufen

Beschreibung

Das könnte Ihnen auch gefallen …

  • Studien zur visuellen Kultur | Sigrid Schade, Silke Wenk [E-Book PDF]

    Studien zur visuellen Kultur | Sigrid Schade, Silke Wenk [E-Book PDF]

    Einführung in ein transdisziplinäres Forschungsfeld

    Studien zu visuellen Kulturen sind transdisziplinär. Sie nehmen Fragestellungen von Cultural, Gender, Queer und Postcolonial Studies ebenso wie Ansätze der Medien- und Kunstwissenschaft auf. Orte und Weisen des Zu-Sehen-Gebens, Inszenierungen von (Un-)Sichtbarem und somit auch die Herstellung von Bedeutungen bilden das Forschungsfeld. Im Unterschied zur Bildwissenschaft wird das « Bild » hier nur als ein Element in einem Gefüge verstanden, das sich über Verhältnisse räumlicher und visueller Ordnungen, in den besonderen Verknüpfungen von Wort und Bild und in den je spezifischen ästhetischen und materiellen Eigenschaften ihrer Medien herstellt.

    Studien zur visuellen Kultur Band 8

    232 Seiten (PDF), transcript, 2011
    ISBN 978-3-8394-0990-9

    E-Book kaufen

    E-Book kaufen
    Quick View