Theater Vermittlung Schule | Mira Sack, Anton Rey, Stefan Schöbi (Hg.) [E-Book PDF]

Theater und Schule erschienen angesichts ihrer unterschiedlichen Strukturen und Arbeitsweisen als ziemlich gegensätzliches Paar: hier die engen Leitplanken der Lehrpläne, dort die Freiheit der Kunst. Dennoch verfolgen die beiden Institutionen vergleichbare Ziele, setzen zu deren Erreichung aber unterschiedliche Instrumente ein. Der Auftrag der kulturellen Bildung und Kulturvermittlung an die nachwachsende Generation kann jedoch nur von Schule und Theater gemeinsam geleistet werden.

subTexte 05

64 Seiten, Institute for the Performing Arts and Film ZHdK, 2011
ISBN 978-3-906437-34-7
Printausgabe vergriffen

Open Access

Beschreibung

Der vorliegende Band hält die ersten Ergebnisse einer Tagung fest, die 2010 an der Zürcher Hochschule der Künste in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Bühnenverband und der Pädagogischen Hochschule Zürich stattgefunden hat. Im Spannungsfeld zwischen künstlerischer und bildender Praxis sind Lehrpersonen, Theaterschaffende und Theaterpädagog*innen in einen Dialog getreten über Begegnungsformen und -orte von Schule und Theater.

Mit Beiträgen von Martin Frank, Ursula Jenni, Mathis Kramer-Länger, Kathrin Lötscher, Carmen Mörsch und Mira Sack.

In Zusammenarbeit mit der Fachrichtung Theater der ZHdK und dem Schweizerischen Bühnenverband.

ZHdK: Institute for the Performing Arts and Film (IPF)

Zusätzliche Information

Sprache

Deutsch